Schüler*innen beim Lernen

Vorbereitung auf Prüfungen: Was Lehrkräfte empfehlen

Über 7.000 Lehrerinnen und Lehrer verschiedener Schulen in ganz Deutschland haben 2016 an unserer Befragung zum Thema „Prüfungsvorbereitung” teilgenommen. Vom 1.12.2016 bis 31.12.2016 wollten wir ihre Empfehlungen für eine optimale Vorbereitung auf Abschlussprüfungen kennenlernen. Die wichtigsten Ergebnisse der Umfrage zeigen die folgenden Grafiken.

Grafik Lernstart

Sollen Schüler*innen der Abschlussklassen bereits zu Beginn des letztens Schuljahres mit der Prüfungsvorbereitung starten? Oder reicht es auch, im Januar bzw. Februar damit loszulegen? Bei dieser Frage ist die Lehrerschaft geteilter Meinung.

Dennoch: Eine knappe Mehrheit empfiehlt einen frühen Lernstart zum Schuljahresbeginn im September.

Grafik Lernzeit
Grafik Maßnahmen Prüfungsvorbereitung
Grafik Lerndauer

Power-Lernen über mehrere Stunden hinweg ist out, bestätigen in unserer Umfrage 80 % der befragten Lehrkräfte.

Stattdessen empfehlen die Lehrerinnen und Lehrer kürzere, dafür aber regelmäßige Lerneinheiten. Ein Lernplan kann dabei helfen, jeden Tag ein bisschen extra Lernzeit einzuplanen.

Grafik Mut zur Lücke
Grafik Rolle der Eltern
Grafik Verlage Prüfungsvorbereitung

Das freut uns besonders:

90 % der befragten Lehrkräfte empfehlen unsere STARK-Bücher als Hilfsmittel bei der Prüfungsvorbereitung!

Die gesamte Umfrage zum Download

Alle Ergebnisse der Umfrage und Empfehlungen der Lehrkräfte können Sie kostenlos als PDF downloaden.

Produktfinder