Realschulabschluss NRW (Mittlere Reife NRW)

Mittlerer Schulabschluss NRW (ZP NRW)

Die ZAP NRW (Zentrale Abschlussprüfung) bezeichnet die zentralen Prüfungen am Ende der Klasse 10, die zum Mittleren Schulabschluss (auch Mittlere Reife NRW) führen. Dieser Abschluss bescheinigt den Schülerinnen und Schülern auch die Fachoberschulreife. Er soll ein breites Allgemeinwissen vermitteln, und den Absolvent*innen eine solide Basis für eine schulische oder betriebliche Ausbildung ermöglichen.

Am Ende der Schulzeit halten die Schüler*innen ein Abschlusszeugnis in Händen, das dem künftigen Arbeitgeber oder der Ausbildungsstätte Auskunft über die schulischen Leistungen gibt.

Training für Deine Abschlussprüfungen 2022: Jetzt bestellen!

Infos zu den Abschlussprüfungen Realschule NRW

Wer kann an der ZAP NRW teilnehmen?

Die Abschlussprüfung findet für alle Schüler*innen in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch statt.

Zugelassen sind alle Schüler*innen, die zum Ende der Klasse 10 eine

  • Realschule (Bildungsgang 10 B)
  • Hauptschule (mit Bildungsgang 10 A)
  • Gesamtschule
  • Gemeinschaftsschule
  • Förderschule
  • Waldorf-Schule
  • Abendrealschule
  • Gymnasium mit der Klasse 10

besucht haben und einen Mittleren Schulabschluss NRW erwerben möchten.

Welche Fächer werden für den Realschulabschluss NRW geprüft?

Die Schüler*innen legen ihre Prüfung in den Fächern Deutsch, Mathematik und einer zweiten Fremdsprache ab. In der Regel ist das Englisch.

An Gesamtschulen kann auch eine andere Fremdsprache gewählt werden, meist Französisch oder Niederländisch.

Voraussetzung dafür ist, dass der Schüler bzw. die Schülerin im entsprechenden Fach seit der 5. Klasse unterrichtet wurde.

Wie setzen sich die Noten für das Abschlusszeugnis für den Mittleren Schulabschluss NRW zusammen?

In den drei Prüfungsfächern Deutsch, Englisch und Mathematik setzt sich die Abschlussnote je zur Hälfte aus dem schriftlichen Prüfungsergebnis und der Note des Jahresfortgangs (Vornote) zusammen.

Dabei werden die schriftlichen und mündlichen Leistungen während des gesamten Schuljahres berücksichtigt.

Nach §32 APO-S I (Verordnungen über die Ausbildung und die Abschlussprüfungen in der Sekundarstufe I) muss die Festlegung dieser Note vor dem Termin der mündlichen Prüfung liegen, wenn eine solche erforderlich ist.

Gibt es beim Mittleren Schulabschluss NRW auch mündliche Prüfungen?

Wenn das Ergebnis der schriftlichen Prüfung in einem Fach um zwei Notenstufen von der Vornote abweicht, kann der Schüler bzw. die Schülerin eine zusätzliche mündliche Prüfung absolvieren. Dieser Termin muss von der Schule so gesetzt werden, dass die Anmeldung spätestens drei Unterrichtstage vor dem Prüfungstermin abgeschlossen ist.

Weicht die schriftliche Prüfungsnote um drei oder mehr Notenstufen vom Jahresfortgang ab, so ist die Teilnahme an einer mündlichen Prüfung verpflichtend.

Bei Schüler*innen, die im Rahmen der ZAP NRW eine mündliche Prüfung ablegen, erfolgt die abschließende Notengebung nach der Gewichtung 5:3:2.

Die Vornote zählt dabei fünf, die Note der Abschlussarbeit drei, und das Ergebnis der mündlichen Prüfung zählt zu zwei Teilen.

Wie lange dauern die einzelnen Abschlussprüfungen?

In den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik setzt sich die schriftliche Prüfung jeweils aus zwei Teilen zusammen – einem Pflichtbereich und einem Wahlbereich.

Die Dauer für das einzelne Fach beträgt dabei in Deutsch 150 Minuten, in den Fächern Englisch und Mathematik jeweils 120 Minuten.

Dazu wird in der Regel eine Bonuszeit von 10 Minuten gegeben, zusätzlich eine Auswahlzeit (außer im Fach Mathematik) von ebenfalls 10 Minuten.

Welche Hilfsmittel sind bei den Prüfungen erlaubt?

Für das Fach Deutsch müssen im Prüfungsraum Wörterbücher zur Deutschen Rechtschreibung zur Einsicht bereit liegen.

Im Fach Englisch sind keine Wörterbücher zugelassen, dasselbe gilt auch für etwaige andere Fremdsprachen. Im Fach Mathematik dürfen die Schüler*innen Zirkel, Geodreieck, einen wissenschaftlichen Taschenrechner, sowie eine Formelsammlung benutzen, wie sie bereits im Unterricht eingeführt wurde.

Wissenswertes zum Lernen für den Mittleren Schulabschluss NRW

Wer früher mit der Vorbereitung anfängt, erspart sich viel Stress, und fühlt sich vor Beginn der Prüfungen einfach besser und sicherer. Mit unseren Trainingsbüchern zu den ZAP 2022 NRW für Mathe, Englisch und Deutsch möchten wir Dir ein Übungsprogramm an die Hand geben, das Dich über das 10. Schuljahr bis zur Abschlussprüfung begleitet.

Nach und nach kannst Du die Prüfungsaufgaben zum Mittleren Schulabschluss NRW der letzten Jahre lösen. Dabei bekommst ein Gespür dafür, welches Schema den Prüfungsaufgaben zugrunde liegt.

Dazu empfehlen wir Schüler*innen und Lekrkräften, für die Zentrale Abschlussprüfung NRW Übungen bereits ab der Jahrgangsstufe 9 regelmäßig zu wiederholen.

Übungsaufgaben plus Prüfungsaufgaben

Wie du mit den Büchern von STARK lernst

Die Lösungsbücher zu den ZAP 2022 NRW für Mathe, Deutsch und Englisch vermitteln Dir auf anschauliche Weise, wie die Lösungsschritte der einzelnen Aufgaben aussehen.

Unsere Sammlung von Original-Prüfungsaufgaben ist besonders zur intensiven „Last-Minute-Vorbereitung“ auf den Mittleren Schulabschluss in NRW geeignet.

Mit unseren Büchern möchten wir Dir für die Zentrale Abschlussprüfung NRW Übungen an die Hand geben.

Denn: Wer gut vorbereitet ist, kann schon viel gelassener in die Prüfung gehen!

Passende STARK-Bücher für die "Last-Minute-Vorbereitung"

Dein Lernprogramm ab dem Zwischenzeugnis der 10. Klasse

Im Frühjahr rücken die Prüfungstermine näher. Jetzt ist es höchste Zeit für ein intensives Lernprogramm. Bearbeite nun die originalen Prüfungsaufgaben der letzten Jahre. Mit jeder Prüfung wirst du sicherer, schneller und routinierter.

Die Original-Prüfungsaufgaben in unseren Büchern reichen viele Jahre zurück. Sie zeigen dir, was in den letzten Jahren gefragt wurde. Du erkennst, wie die Aufgaben gestellt wurden und bekommst ein Gefühl dafür.

Und wenn du bei einer Aufgabe nicht weiter weißt: Die Lösungen führen dich Schritt für Schritt zum Ergebnis.

Auf unsere Lösungswege kannst du vertrauen, denn: Die STARK-Lösungen erarbeiten Lehrer*innen, die wissen, worauf es ankommt.

Bleib im Training mit unseren Empfehlungen

Produktfinder