Pearson unterstützt die Ukraine. Wir stehen hinter allen Ukrainerinnen und Ukrainern. Mehr erfahren >>
Wird geladen …

Die BwR-Abschlussprüfung an der Realschule in Bayern: Das musst du wissen

Taschenrechner und Kalkulationstabellen

Für deinen Realschulabschluss (Mittlere Reife) musst du am Ende des 10. Schuljahres schriftliche Prüfungen in vier Fächern ablegen: in Deutsch, Englisch, Mathematik und einem weiteren Fach. Hast du die Wahlpflichtfächergruppe II gewählt, ist BwR dein viertes Prüfungsfach. In diesem Artikel erfährst du, was du über die BwR-Abschlussprüfung an der Realschule in Bayern wissen musst. Außerdem verraten wir dir, wie du dich optimal vorbereitest.

Infos zu Dauer und Punkten der BwR-Abschlussprüfung

Die BwR-Abschlussprüfung an der Realschule in Bayern dauert grundsätzlich 120 Minuten. Coronabedingt gibt es im Prüfungsjahr 2022 einen Zeitzuschlag von 20 Minuten.

Innerhalb der Prüfungszeit geht es darum, möglichst wenig Fehler zu machen. Denn deine Abschlussprüfung bewerten die Prüfer*innen nach der Anzahl an Fehlern, die du gemacht hast. Deine Lehrkraft darf maximal 110 Fehlerpunkte vergeben. Die Note nach Fehlerpunkten findest du in der folgenden Tabelle:

Note 10 bis 9 Fehler
Note 29,5 bis 18,5 Fehler
Note 319 bis 32 Fehler
Note 432,5 bis 46 Fehler
Note 546,5 bis 59,5 Fehler
Note 660 bis 110 Fehler

Berechnung der BwR-Abschlussnote

Deine Abschlussnote setzt sich zu gleichen Teilen aus deiner Note im Schuljahr und deiner Prüfungsnote zusammen. Falls du auf der Kippe stehst, gibt meistens die Note in der Abschlussprüfung den Ausschlag. Die endgültige Entscheidung trifft aber deine Schule.

Die Abschlussprüfung zählt für deine Endnote genauso viel wie deine Leistung während des Schuljahres. Von Beginn des Schuljahres an hast du also die Chance, gute Noten für dein Abschlusszeugnis zu sammeln!

Beispiel: Am Ende der 10. Klasse stehst du auf Note 2. Für die Abschlussprüfung bereitest du dich gründlich vor und schreibst eine 1. Das ergibt im Notendurchschnitt 1,5. Damit stehst du zwischen zwei Noten. Die Prüfungsnote gibt den Ausschlag und du bekommst eine 1 ins Abschlusszeugnis eingetragen.

Der umgekehrte Fall gilt genauso: Wenn du in der Prüfung um eine Note schlechter abschneidest als während des Schuljahres, bekommst du die schlechtere Note. In diesem Fall hast du die Möglichkeit einer freiwilligen mündlichen Prüfung, um deine Note zu verbessern.

Die mündliche Prüfung dauert 20 Minuten. Sie umfasst Fragen zu allen BwR-Themen aus dem 10. Schuljahr und zum BwR-Grundwissen. Der schriftliche und der mündliche Teil bilden im Verhältnis 2:1 deine Note in der Abschlussprüfung.

So gelingt die Vorbereitung auf die BwR-Abschlussprüfung

Damit du in der BwR-Abschlussprüfung deine Wunschnote erreichst, solltest du genügend Zeit für die Vorbereitung einplanen. Die folgenden drei Schritte solltest du bei deiner Prüfungsvorbereitung berücksichtigen:

  1. Wiederhole rechtzeitig den gesamten Stoff. Am besten erstellst du dir einen Lernplan, um kein Thema zu vergessen.
  2. Übe die Prüfungsthemen intensiv, bis du sie sicher beherrschst. Bei Themen, die du nicht verstehst, helfen dir die ausführlichen Erklärungen in den Musterlösungen der STARK Lernhilfen weiter.
  3. Bearbeite anschließend die originalen Abschlussprüfungen aus den letzten Jahren. Dadurch machst du dich mit der Art der Aufgaben vertraut, die auf dich zukommen. Außerdem stellst du fest, in welchen Bereichen du Schwächen hast, und kannst diese gezielt trainieren.

STARK Lernhilfen für deine BwR-Prüfungen

Im Fach Betriebswirtschaftslehre und Rechnungswesen, kurz BwR, lernst du die Grundlagen der Buchführung in Unternehmen kennen. Du übst die Erstellung von Bilanzen und Kalkulationen und stellst weitere betriebswirtschaftliche Berechnungen an. Außerdem bekommst du unter anderem Informationen zu den Themen Umsatzsteuer, Finanzierung und Personalwirtschaft. Mit den Lernhilfen von STARK trainierst und wiederholst du alle Themen, die du für die BwR-Prüfungen in der Schule brauchst. Teste dich selbst und finde heraus, wie fit du in BwR bist!

  • Das prüfungsrelevante Wissen aus den Jahrgangsstufen 7 bis 10 kannst du ausführlich in Prüfungswissen BwR nachlesen.
  • Eine knappe Zusammenfassung des Prüfungswissens findest du im BwR-Skript.
  • Original-Prüfungen BwR ist eine Sammlung der Abschlussprüfungen der letzten Jahre mit den dazugehörigen Lösungen. Zusätzlich bekommst du Zugang zu einer interaktiven Lernplattform mit vielen weiteren Übungsaufgaben.
  • Schulaufgaben BwR 10. Klasse bietet dir eine Auswahl an Stegreif- und Schulaufgaben. Damit kannst du dein Wissen in sämtlichen Themengebieten testen, die in der Abschlussprüfung auf dich zukommen. Der beiliegende Lösungsbogen verrät dir, wie du abgeschnitten hast.

Teilen:

Produktfinder